Land

Unweit der Stadt, in jedem Fall aber auf Wiesbadener Stadtgebiet mit möglichst guter Anbindung an den ÖPNV, bauen wir Gemüse und Obst an. Später scharren einige Hühner in der Erde und womöglich grasen sogar Ziegen und Schafe auf unserer Wiese, Bienen aus unseren Stöcken summen geschäftig herum…

…soweit die Träumerei: Denn leider fehlt uns bislang das entsprechende Land und/oder der Hof dazu!

Sie sind Landwirt_in, Gärtner_in oder Eigentümer_in einer Ackerfläche von mindestens 1,5 Hektar (=15.000m²) und können uns diese zur Verfügung stellen? Sie wollen, mit Hof oder ohne, Teil unserer solidarischen Gemeinschaft werden? Sie haben Kontakte in diese Richtung?

Wer unserem Traum ein Stück Wirklichkeit entgegensetzen kann, melde sich bitte hier.